Kategorie: Abo-Fallen

Abo-Fallen Betrug

Abo-Fallen und Betrug im Sinne des § 263 StGB

Mit Urteil vom 5. März 2014 (Az. 2 StR 616/12) hat der Bundesgerichtshof entschieden, dass sog. Abo-Fallen unter den Betrugstatbestand des § 263 Abs. 1 StGB fallen können.

Dem Urteil liegt eine Verurteilung des Landgerichts Frankfurt am Main zugrunde, mit der der Angeklagte wegen versuchten Betrugs zu einer zur Bewährung ausgesetzten Freiheitsstrafe von zwei Jahren verurteilt wurde.

 

Zum Sachverhalt

Der Angeklagte war Geschäftsführer einer Ltd. und später – hinter einem sog. Strohmann (bzw. vorliegend: „Strohfrau“) – tatsächlicher Verantwortlicher mehr… »

Eingetragen bei:
Paperblog  Blogverzeichnis - Bloggerei.de  Blogverzeichnis  Blogtotal